Es ist für Erben meist keine leichte Entscheidung, was sie mit einem Haus machen sollen, welches in einem eher desolaten Zustand in ihr Vermögen übergeht. Am besten gleich schnell verkaufen oder sich erst mal in Ruhe über Maßnahmen zur energetischen Gebäudesanierung informieren? Auch als Käufer eines Altbaus ist man gefordert. Gerne informiere ich Sie über das vom Umweltministerium Baden-Württemberg geförderte Programm Zukunft Altbau als qualifizierter Gebäudeenergieberater über Themen wie „Vom Altbau zum Energiesparhaus: 10 optimale Schritte mit dem Sanierungsleitfaden Baden-Württemberg“ oder „Das EWärmeG Baden-Württemberg – Erfüllung mit Hilfe des Sanierungsfahrplans“.

Eines ist sicher: gute energetische Sanierungen sparen Energie!

Und nicht nur das: eine durchdachte, moderne energetische Sanierung schont auch noch Ihre Gesundheit, Ihren Geldbeutel und on top die Umwelt. Wenn in Ihrem Haus, Ihrer Wohnung oder Ihrem Unternehmen ein Umbau ansteht, das Dach repariert, die Fassade neu gestrichen, die Fenster ausgetauscht oder die Heizungsanlage modernisiert werden muss: Nutzen Sie diesen Anlass für eine energetische Sanierung. Energieberater wie ich helfen weiter, geben Ihnen einen ersten Überblick über den Sanierungsbedarf und bieten neutrale Informationen. Wir kennen Antworten auf Fragen wie „Wieviel Energie verbraucht Ihr Haus heute?“, „Könnten Sie mit moderner Gebäudetechnik den Verbrauch senken?“, „Wie hoch sind die Kosten einer Sanierung?“ u.v.m.

Immer was Neues in Sachen Förderung bei Sanierungen

Für Gebäudeeigentümer ändern sich dauernd was: Die KfW hat in der Vergangenheit die finanzielle Förderung für einen Heizungstausch und den Einbau von Lüftungsanlagen erhöht. Das Effizienz-Label für Bestandsheizungen wurde eingeführt. Wer seine Heizung erneuert, muss das Erneuerbare-Wärme-Gesetz (EWärmeG) beachten und 15 Prozent des Wärmebedarfs mit erneuerbaren Energien decken. Wer also darüber nachdenkt, seine „geerbte Bruchbude“ energieeffizient zu modernisieren, sollte mit einem qualifizierten Gebäudeenergieberater wie mir sprechen. Als ausgewiesener Leitlinienberater von Zukunft Altbau stehe für Engagement, Qualität, Neutralität und Transparenz in Sachen Energieberatung. Ich analysiere den Zustand Ihres Hauses, schlage einen Sanierungsfahrplan vor und zeige Finanzierungsmöglichkeiten auf.“

Mehr Infos zum Thema:
Initiative Zukunft Altbau